Landkarte der innovativen Orte – Bundesverkehrsministerium feiert 200 Jahre Fahrrad

Liebe RädchenFreundInnen,

Rädchen für alle(s) e.V. wurde am 18.07.2017 in die „Landkarte der innovativen Orte“ aufgenommen. Die interaktive Karte auf www.bmvi.de/Fahrrad ist Teil der Jubiläumskampagne „200 Jahre Fahrrad – made in Germany“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und präsentiert verschiedene Projekte, Produkte und Initiativen in Deutschland, die die Zukunft des Fahrrads mitgestalten. Die ausgewählten „Orte“ zeigen Fahrrad-Innovationen in Kategorien wie „Fahren & Bremsen“, „Sicherheit & Schutz“ oder „Infrastruktur“. Rädchen für alle(s) e.V. wurde mit seinem Projekt „Lastenräder tierisch leicht mieten“ in der Kategorie Business und Bike in der „Landkarte der innovativen Orte“ aufgenommen.

http://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Projekt/200-Jahre-Fahrrad/raedchen-fuer-alles.html

Im Laufe des Jubiläumsjahres werden auf der „Landkarte der innovativen Orte“ insgesamt 200 Forschungsprojekte, Unternehmen und Initiativen vorgestellt.

Kontakt

Kampagnenbüro „200 Jahre Fahrrad“
Tel.: 030 700186-404
Fax: 030 700186-294
E-Mail: ber-200jahrefahrrad@s-f.com

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.